Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen das Tempo vorzugeben und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierender Menschen. Die Mitarbeiter von ZEISS arbeiten in einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. All das wird getragen durch die besondere Eigentümerstruktur und das langfristige Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen. Heute wagen. Morgen begeistern. Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. Jetzt in weniger als 10 Minuten bewerben.
Aufgaben Verantwortung für die Entwicklung und fachliche Betreuung von spektrometrischen Systemen Erarbeiten von geeigneten Systemarchitekturen und Spezifikationen in Abstimmung mit den internen Abteilungen, wie beispielsweise Entwicklung, Qualitätssicherung oder Service Moderation von eigenen Projekten für die Produktentwicklung Entwicklung von Maßnahmen für Förderung der internen Kundenzufriedenheit entlang des Wertschöpfungsprozesses gemeinsam mit dem Team Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung von Produkten
Profil erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, der Physik, physikalischen Technik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges Bewerbungen bereits abgeschlossener Postdoktoranden (Post-Doc) sind selbstverständlich ebenso willkommen erste Berufserfahrung im technischen bzw. wissenschaftlichen Gerätebau vom Vorteil, idealerweise auf dem Gebiet der optischen Spektroskopie bzw. optischen Messtechnik Ausgeprägte Empathie und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit analytischen Vorgehen fundierte Kenntnisse in der statistischen Datenanalyse wünschenswerterweise Kenntnisse im Umgang mit Werkzeugen für optische Simulation solide Deutsch (B2-C1)- und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift
Wir bieten