Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. 

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar (WSA Neckar) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 30.08.2024 in Teilzeit (22 Std./Wo. an mindestens 4 Tagen) eine/einen

Bürosachbearbeiterin / Bürosachbearbeiter (m/w/d)

Der Dienstort ist Stuttgart.
Referenzcode der Ausschreibung 20221565_9339


Aufgaben

Mitarbeit im Schifffahrtsbüro:

  • Bearbeitung von telefonischen und schriftlichen Anfragen zu der Kennzeichnung von Kleinfahrzeugen

Mitarbeit im Liegenschaftsbereich in folgenden Tätigkeiten:

  • Entgeltüberprüfungen
  • Vorbereiten von Nutzungsverträgen von Veranstaltungen von kurzer Dauer
  • Mitwirken bei Nutzungsverträgen in einfachen Fällen
  • Zusammenstellen von Liegenschaftsinformationen

Profil

Das sollten Sie unbedingt mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellte/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation/zum Kaufmann für Bürokommunikation bzw. Bürokauffrau/Bürokaufmann
  • Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Mindestens C2-Niveau)

Das wäre wünschenswert:

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardsoftware z. B. Office
  • Sicheres und gewandtes Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Zuverlässigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe und ausgeprägter Genauigkeitssinn
  • Belastbarkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten und zur Teamarbeit
  • Umsicht, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

Die Eingruppierung für Tarifbeschäftigte erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 6 TVöD Entgeltordnung Bund.
Einschlägige Berufserfahrung kann bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden

Das WSA Neckar bietet seinen Beschäftigten familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist unser erklärtes Ziel. Wir ermöglichen deshalb unseren Beschäftigten Teil- und Gleitzeit, um die Vereinbarkeit von Berufs- und Familieninteressen zu berücksichtigen. Wir fördern aktiv die Gesundheit der Beschäftigten durch ein Angebot an Gesundheitsmaßnahmen.

Bedarfsgerechte Aus- und Fortbildung sind für uns selbstverständlich.

Besondere Hinweise:

Die Probezeit beträgt 6 Monate. In dieser Zeit wird der Dienstposten nur vorübergehend übertragen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.