Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

EEW Energy from Waste (EEW) ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung.

Zur nachhaltigen energetischen Nutzung dieser Ressourcen entwickelt, errichtet und betreibt das Unternehmen Verwertungsanlagen auf höchstem technologischen Niveau und ist damit unabding­barer Teil einer geschlossenen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. In den derzeit 17 Anlagen der EEW-Gruppe in Deutschland und im benach­barten Ausland tragen 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall Verantwortung. EEW wandelt die in den Abfällen enthaltene Energie und stellt diese als Prozess­dampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltschonenden Strom zur Verfügung.

Durch diese energetische Verwertung der in den EEW-Anlagen eingesetzten Abfälle werden natürliche Ressourcen geschont, wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen und die CO2-Bilanz entlastet.

Die EEW Energy from Waste GmbH sucht Sie für den Standort Berlin bzw. Helmstedt zum nächst­möglichen Termin als: 

Werkstudent Nachhaltigkeit (m/w/d)


Aufgaben
  • Mitarbeit am Ausbau des Nachhaltigkeitsmanagements und an der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeits­strategie
  • Mitwirkung bei der Recherche, Vorbereitung, Einführung und Gestaltung unserer Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit inkl. der Erarbeitung von Kommunikationsmaßnahmen für interne und externe Zielgruppen
  • Unterstützung beim Reporting und bei der Aufbereitung der Zielerreichung für die Nachhaltigkeits­bericht­erstattung
  • Terminkoordination, Protokollierung und Dokumentation von Besprechungen

Profil
  • Fortgeschrittenes Bachelorstudium (gern auch Masterstudium) im Bereich Umwelt- und Nachhaltigkeits­management bzw. Wirtschafts-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Affinität zu Nachhaltigkeitsthemen sowie Spaß am Kommunizieren und Vernetzen
  • Begriffe wie GRI, SDG oder GHG sind keine Fremdwörter
  • Selbstständige, pragmatisch orientierte und gewissenhafte Arbeitsweise – auch im Homeoffice
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und (zeitweilige) Reisebereitschaft

Wir bieten
  • Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeitsreferentin und dem Steuerungskreis Nachhaltigkeit
  • Vielseitige Aufgaben und Einblicke in unsere Geschäftsbereiche
  • Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten sowie zur Erweiterung Ihrer Fachkompetenz in Vorbereitung auf den Berufseinstieg
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung