Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Stadtwerke Dessau sind ein erfolgreiches, modern geführtes Versorgungsunternehmen mit einem jährlichen Umsatz von rd. 230 Mio. EUR. Wir beschäftigen im Konzern einschließlich der Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH – DVV – Stadtwerke mit ihren 9 Tochterunternehmen ca. 400 Mitarbeiter/-innen.

Zur Verstärkung unseres Unternehmens ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Referent People, Culture § Recruiting / HR Manager / Personalmanager (m/w/d)

zu besetzen.

Der Referent People, Culture § Recruiting (m/w/d) ist verantwortlich für den konzeptionellen Ausbau u. die Optimierung des Arbeitgeberbranding/ Recruiting sowie des Bewerbermanagements. Zudem übernimmt er (m/w/d) die Betreuung und das Mentoring für Trainees, Dualstudenten, Auszubildenden und Praktikanten das gesamte Unternehmen und ist für das BEM und BGM zuständig.


Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Mitarbeiter, z.B. durch Perfomance- und Talent-Management, Kompetenzentwicklung, Dialog- und Kulturentwicklung
  • Initiierung und Begleitung kulturverändernder Prozesse
  • Zielgruppengerechte und innovative Entwicklung der unternehmensweiten Recruitingstrategien sowie Auswahl und Einbindung von Recruiting-Kanälen
  • Monitoring, Analyse und Erfolgskontrolle der Recruiting- und Personalmarketingaktivitäten
  • Organisation und Umsetzung von Karriere-, Hochschulmessen & Recruiting Events vor Ort oder digital
  • Betreuung und Weiterentwicklung des zentralen Bewerbermanagementsystems
  • Verantwortlich für die Personalbedarfsanalyse bis zum Onboarding inkl. Zusammenarbeit mit den Gremien
  • Prüfung, Erstellung und Bewertung von Stellenbeschreibungen
  • Bewerberauswahl, Führen von Bewerbergesprächen
  • Ansprechpartner für IHK, Berufsschulen und externe Ausbildungspartner
  • Gestaltung und Begleitung sowie Evaluierung der Umsetzung von Konzepten zur Optimierung und weiteren Implementierung eines betrieblichen BGMs inklusive des Fehlzeitenmanagements und des BEM
  • Aktive Mitwirkung in Projekten
  • Key-User für ESS/MSS

Profil
  • Abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulbildung (z.B. Bachelor) mit dem Schwerpunkt Human Resources Management bzw. Personalmanagement oder betriebswirtschaftlichen Fachrichtung
  • Sozialkompetenz, Empathie und gute Menschenkenntnisse
  • Gründliche und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Tätigkeitsbereich, insbesondere Kenntnisse der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen
  • Gründliche und umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit personeller Standardsoftware (z.B. SAP-HCM)
  • Beherrschen von gängigen Office-Programmen (z.B. Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Diskretion sowie ein hohes Maß an Loyalität und Vertraulichkeit
  • Hohe digitale Kompetenz
  • PKW-Führerschein

Wir bieten
  • Innovative und abwechslungsreiche Aufgaben in einem starken regionalen Unternehmen
  • Motivierendes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ausgewogene und familienfreundliche Work-Life-Balance
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze und ein aktives betriebliches Gesundheits-management mit Gesundheits- und Sportangeboten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienbewusste und flexible Arbeitsbedingungen
  • Kita-Zuschuss, Zuschuss zur Mittagsverpflegung, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen
  • 30 Tage Urlaub p.a.