Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als REFS Manager der NTO Sites Germany sind Sie für die Steuerung, Kontrolle und das Leistungsmanagement der Facility Services an den NTO-Standorten in Deutschland verantwortlich. Sie steuern den gesamten Gebäude-, Anlagen- und Standortservicebetrieb für den Standort Barleben und sind für das Management der Beziehungen mit dem integrierten REFS-Partner von Novartis zuständig.


Salutas Pharma GmbH zählt mit ihren zwei Standorten in Barleben und Osterweddingen zu den modernsten und leistungsfähigsten Pharmaproduktions- und pharmazeutischen Logistikzentren Europas. Die Angebotspalette umfasst Salben, Cremes und Gele sowie feste perorale Arzneimittel, darunter auch hochwirksame Arzneimittel zur Anwendung in der Krebstherapie. Salutas Pharma GmbH gehört als Tochterunternehmen von Sandoz zur Novartis-Gruppe. Mit rund 1.400 Mitarbeitern an den zwei Unternehmensstandorten in Barleben, Osterweddingen und Magdeburg produziert, lagert und versendet Salutas Pharmazeutika in einem der modernsten Arzneimittelzentren Europas.


Aufgaben

Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören, unter anderem, die Folgenden:
• Konzeption, Entwicklung und Umsetzung innovativer kurz- und langfristiger Geschäftsstrategien für den Facility Service zur Verbesserung von Governance, Qualität, Produktivität, Leistung und Kosteneffizienz
• Aufrechterhaltung eines optimalen Geschäftsmodells für das integrierte Gebäudemanagement (IFM) für den Facility Service sowie Verwaltung und Steuerung des IFM-Programms für Drittanbieter
• Umsetzung der Global Facilities Service Strategie, einschließlich Planung der Standortanlagen und der operativen Geschäftskontinuität/Notfallplanung
• Beaufsichtigung und Verwaltung der Leistung des REFS-Partners sowie Leitung der monatlichen Governance- und Leistungsbesprechungen
• Überwachung der betrieblichen Leistungskennzahlen des Facilities Service sowie der Einhaltung von Vorschriften
• Verantwortung für Jahresbudget der Facility Services an den NTO-Standorten
• Verantwortung für Einhaltung der Novartis-Qualitätsstandards für alle Tätigkeiten, die von REFS an den NTO-Standorten durchgeführt oder ausgelagert
• Coaching und Förderung des REFS-Partners sowie regelmäßige Interaktionen mit den Ländern/Clustern/Standorten und mit Dritten, um die Leistung zu überprüfen
• Unterstützung interner und externer Audits
• Leitung von oder Mitwirkung an Projekten im Bereich Standortentwicklung


Profil

Das bringen Sie mit:
• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung im technischen/ ingenieurwissenschaftlichen Bereich
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Langjährige Berufserfahrung im Service- und/oder technischen Umfeld, idealerweise bei multinationalen Organisationen
• Umfassende Erfahrung im Betrieb von pharmazeutischen Anlagen sowie Kenntnisse der Betriebsabläufe und Dienstleistungen von Einrichtungen, Gebäuden und Versorgungsunternehmen
• Ausgeprägte analytische und planerische Fähigkeiten
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie überzeugendes Auftreten

Warum Novartis?
769 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2020 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.
Stellen Sie sich vor, was Sie bei Novartis tun könnten!
Engagement für Vielfalt und Inklusion:
Novartis setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.
Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.
Das Gesetz sieht für schwerbehinderte/gleichgestellte Bewerber die Möglichkeit vor, die lokale SBV in dem Bewerbungsprozess einzubinden. Sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen, teilen Sie es uns bitte im Vorfeld als Vermerk in Ihrem Lebenslauf mit.
Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network


Wir bieten Novartis ist bestrebt, ein hervorragendes, integratives Arbeitsumfeld und ein vielfältiges Team aufzubauen, das die Patienten und Gemeinschaften, denen wir dienen, repräsentiert.