Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums.

Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Morsleben am Standort Morsleben zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Leiter (Obersteiger) Grubenbetrieb (m/w/d)

Kennziffer: 3280_EMO-BW.1/3


Aufgaben
  • Leitung und Koordination des Grubenbetriebes
  • Erhaltung eines den einschlägigen Vorschriften entsprechenden sicheren Betriebszustandes der bergbautechnischen Anlagen und Grubenbaue
  • Überwachung der Einhaltung der im Verantwortungsbereich geltenden Rechtsvorschriften und Genehmigungen
  • Wahrnehmung aller Aufgaben zur Gewährleistung der genehmigten Bewetterung der Grube
  • Mitarbeit und Umsetzung von Entwicklungsergebnissen
  • Gewährleistung von Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Strahlenschutz im Verantwortungsbereich

Profil
  • Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (FH), Ing. oder ein anerkannter, vergleichbarer Abschluss bzw. ein Abschluss in einem mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgebiet
  • Grundkurs im Strahlenschutz nach StrlSchV
  • Langjährige Erfahrung in der Unterhaltung eines Grubengebäudes und der Durchführung bergmännischer Tätigkeiten, einschließlich Umgang mit Sprengstoffen
  • Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel), SAP, Zusatzausbildung im Strahlenschutz auf den Gebieten Sprengarbeiten unter Tage, Bergbaumaschinen, Grubenrettungswesen
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 12 b AtG

Sie überzeugen

  • uns mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise
  • durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • mit Team- und Dialogfähigkeit sowie sicherem und gewandtem Auftreten

Wir bieten
  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, 13. Gehalt und betriebliche Altersvorsorge
  • Erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
  • Grundsätzlich ein außertarifliches Arbeitsverhältnis