Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

www.med.uni-magdeburg.de

Die Universitätsmedizin Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Termin einen

IT-Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt „Digitalisierung der stationären Patienten­versorgung“ – Geschäftsbereich IT und Medizintechnik

Das Universitätsklinikum Magdeburg ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (A.ö.R.) und verkörpert gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität die UNIVERSITÄTSMEDIZIN MAGDEBURG. Diese ist mit ihren 1.100 Betten in 27 Kliniken sowie mit 28 Instituten bzw. zugeordneten Bereichen die größte Gesundheitseinrichtung im nördlichen Sachsen-Anhalt und bietet neben Forschung und Lehre das gesamte Spektrum einer multi­professionellen und hochspezialisierten medizinischen Maximalversorgung.

Wir suchen – im Rahmen eines auf drei Jahre begrenzten Projektes – mehrere motivierte technikaffine Projektmitarbeiter, die gemeinsam mit verschiedenen anderen Projektteilneh­mern ein IT-Großprojekt zur Digitalisierung der stationären Patientenversorgungen planen, vorbereiten und durchführen. Konkret geht es um die Umsetzung der Fördertatbestände 3,
5 und 6 des Krankenhauszukunftsgesetzes im Zeitraum 2022 bis 2024.


Aufgaben

  • Umsetzung eines Projektes zur Digitalisierung der stationären Patientenversorgung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbetrachtung der Projektphasen
  • Zusammenarbeit mit internen Projektteilnehmern (Ärzteschaft, Pflege, Funktionsdienst, usw.)
  • Zusammenarbeit mit externen Projektteilnehmern (Dienstleistern, Herstellern, usw.)
  • Ggf. Verantwortung für Lenkung kleinerer Teilthemen

Profil

  • Ein abgeschlossenes – bzw. in naher Zukunft abgeschlossenes – Studium an einer Universität oder Fachhochschule in einer techniknahen Fachrichtung wie Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Medizintechnik oder vergleichbar
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit in kritischen Projektphasen
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Handeln

Wir bieten

  • Ein innovatives zukunftsorientiertes Projekt inkl. entsprechender Arbeitsumgebung
  • Herausfordernde, abwechslungsreiche und interessante Aufgaben
  • Betriebliche Unterstützung bei der Altersvorsorge (VBL)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung

Vergütung: Leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R

Besetzung: Die Stelle ist ab 01.01.2022, in Teil- oder Vollzeit (mind. 30 Stunden / Woche) und befristet auf max. 3 Jahre bzw. bis 31.12.2024 zu besetzen.