Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

www.med.uni-magdeburg.de

IT-Koordinator (m/w/d)

Geschäftsbereich IT und Medizintechnik

Das Universitätsklinikum Magdeburg ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (A.ö.R.) und verkörpert gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität die UNIVERSITÄTSMEDIZIN MAGDEBURG. Diese ist mit ihren 1.100 Betten in 27 Kliniken sowie mit 28 Instituten bzw. zugeordneten Bereichen die größte Gesundheitseinrichtung im nördlichen Sachsen-Anhalt und bietet neben Forschung und Lehre das gesamte Spektrum einer multi­professionellen und hoch­spe­zi­ali­sierten medizinischen Maximalversorgung.


Aufgaben

Sie sind als IT-Koordinator das Bindeglied zwischen dem IT-Bereich einerseits und den Anwendern in Klinikum und Fakultät, Medizintechnik, Einrichtungen der Patientenversorgung und den Verwaltungsbereichen andererseits. Durch eine gute Kenntnis des IT-Servicekatalogs und ein ebenso gutes Verständnis der Anforderungen und Prozesse der genannten Einrichtungen leisten Sie in beratender und gestaltender Funktion bei

  • Beschaffung von IT-Geräten und Software sowie medizintechnischen Anlagen
  • Planung des Betriebs dieser Anlagen
  • Weiterentwicklung des IT-Servicekatalogs
  • Management zentraler Lizenzpakete

einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur der Universitätsmedizin Magdeburg.


Profil

  • Einen Hochschulabschluss (Diplom, Master, Bachelor oder vergleichbar) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Medizininformatik oder eine Ausbildung als Fachinformatiker
  • Kommunikative, gestalterische und technische Fähigkeiten, die der ausgeschriebenen Position an einer Schnittstelle zwischen aller Bereichen der IT und den Fachbereichen der Universitätsmedizin entsprechen
  • Breites Wissen im Bereich IT-Endgeräte, Anwendersoftware und IT-Integrationstechnologien (Netzwerk, Virtualisierung, VCI)
  • Belastbarkeit in kritischen Arbeitsphasen – welche der Arbeitsalltag in einem Klinikum der Maximalversorgung mit sich bringt – ausweisen

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz, eine teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem Klinikum der Maximalversorgung
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Zusatzversorgung als Altersvorsorge (VBL)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung

Vergütung: Leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Besetzung: Die Stelle ist ab 01.02.2022 in Vollzeit und unbefristet zu besetzen