Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Stadtwerke Dessau sind mit zirka 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region und 100%ige Tochter der Stadt Dessau-Roßlau – der attraktiven Bauhausstadt, an der Mittelelbe, etwa 50 km nördlich von Leipzig und 60 km südöstlich von Magdeburg gelegen. Neben der zuverlässigen Versorgung der 80.000 Einwohner mit Strom, Gas und Wärme betreiben die Stadtwerke neun Tochterunternehmen, beispielsweise in den Bereichen Telekommunikation und ÖPNV. 

Die Stadtwerke Dessau verstehen sich als bürgernahes Unternehmen, das einen umfassenden Mehrwert für die Lebensqualität vor Ort bietet und sich mit seinen Dienstleistungen in den Kernthemen Elektromobilität, Solar oder Thermo-check aktiv im Klimaschutz verortet. Die Stadtwerke wollen auf Basis einer klaren Ausrichtung auf Kunden und Märkte die Energiewende mitgestalten und die digitale Transformation aktiv vorantreiben. Vor diesem Hintergrund ist baldmöglichst die zukunftsorientierte Position Fachbereichsleiter (w/m/d) – IT & digitale Transformation zu besetzen.

Sie unterstehen direkt dem Geschäftsbereichsleiter Service und entwickeln mit Ihrem achtköpfigen Team konsequent die IT-Landschaft weiter – entlang der Marktbedürfnisse, der regulativen Vorgaben und der betrieblichen Ziele. Sie sind Treiber:in des digitalen Wandels, bewerten und initiieren die Themen und leiten als gestandene Persönlichkeit und Change Manager:in den Umsetzungsprozess im Unternehmen.


Aufgaben
  • Sie führen die aktuell acht Mitarbeiter:innen Ihrer Abteilung fachlich und disziplinarisch und legen besonderen Wert auf die Mitarbeiterentwicklung und optimalen Wissenstransfer.
  • Dabei tragen Sie Verantwortung für den effizienten und sicheren Betrieb aller digitalen Infrastrukturen und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Konzern – aktuell z. B. die Implementierung von SAP S/4 HANA.
  • Sie steuern und koordinieren Innovations- und Digitalisierungsinitiativen in allen Unternehmensbereichen.
  • In der Weiterentwicklung der IT-Prozesse aller digitalen Services gewährleisten Sie die Berücksichtigung aller Anforderungen an Compliance, Datenschutz, Informationssicherheit und IT-Sicherheit.
  • Sie verantworten die Budgetierung und das Forecasting für alle IT-Kosten und Investitionen der Unternehmensgruppe. Zu Ihrem Aufgabenspektrum gehört ein aktives IT-Dienstleistermanagement.

Profil
  • Sie sind durch Ihr Hochschulstudium Wirtschaftsinformatiker:in, Informatiker:in oder in der Informationstechnologie vergleichbar qualifiziert und haben der Position angemessene Berufserfahrung.
  • Fundierte Kenntnisse zu digitalen Technologien und IT-Architekturen sowie den relevanten IT-Prozessen, Systemen und (cloudbasierten) Anwendungen (Netzwerk-/Servertechnik, stationären und mobilen Applikationen, Datenbanken) setzen wir daher voraus.
  • Für Ihre Führungsfunktion bringen Sie Praxis als Projektleiter:in / Projektmanager:in mit, gern auch aus Ihrer Stellung als Abteilungsleiter:in oder Head of IT.
  • Zur Optimierung digitaler Geschäftsmodelle und Prozesse haben Sie bereits IT- und Digitalisierungsstrategien erarbeitet und umgesetzt und die Change- und Transformationsprojekte erfolgreich begleitet.
  • Sie gehen Projekte analytisch und konzeptionell an, vermitteln die Projektziele überzeugend und begeistern Ihr Team mit integrativer Moderation sowie klassischen und agilen Arbeitsmethoden nachhaltig für die neuen Technologien.
  • Dabei kommunizieren Sie mit allen internen und externen Beteiligten und über alle Unternehmensebenen hinweg lösungsorientiert und wertschätzend.
  • Mit Ihrem Fokus auf IT-Themen behalten Sie dennoch kaufmännische Gesichtspunkte und die Herausforderungen der Energiewirtschaft stets im Blick. 

Wir bieten

Freuen Sie sich auf starkes regionales Unternehmen, ein attraktives Gehaltspaket mit diversen Zusatzleistungen, ein an individuelle Bedürfnisse angepasstes familienbewusstes und flexibles Arbeitsumfeld sowie eine hochmoderne Ausstattung und ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheits- und Sportangeboten.