Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

HAPEKO übernimmt für diese Vakanz des evangelisch-lutherischen Propsteiverband Braunschweiger Land das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an unseren Mandanten weiterleiten. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) eine Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen.

Der Ev.-luth. Propsteiverband Braunschweiger Land steht in der Gründung eines weiteren eigenständigen Arbeitsbereiches der Ev.-luth. Kindertagesstätten.

Am Standort Helmstedt ist eine unbefristete Stelle mit Zukunftsperspektive als betriebswirtschaftliche Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) zu besetzen.

Der ev.-luth. Propsteiverband Braunschweiger Land ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber mit dem Sitz in Braunschweig und zwei weiteren Standorten in Helmstedt und Goslar, der sich dem christlichen Welt- und Menschenbild verpflichtet fühlt.
Er erledigt als Dienstleister u.a. die Finanzverwaltung und Buchungsaufgaben der angeschlossenen Kirchengemeinden und deren Einrichtungen und ist u.a. für den Bereich Helmstedt-Königslutter- Vorfelde für die Verwaltung von 14 Kindertagesstätten zuständig, die sich in der Trägerschaft der Kirchengemeinden befinden.
Derzeit wird die Übernahme von voraussichtlich 11 ev.-luth. Kindertagesstätten in die Trägerschaft (eigenständiger Arbeitsbereich) des Propsteiverbandes Braunschweiger Land am Standort Helm- stedt vorbereitet. Für die Durchführung dieses Projektes sowie für die Geschäftsführung suchen wir eine Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz und ausgeprägter Führungs- und Teamkom- petenz, die eine positive Haltung zu unseren kirchlichen Werten und Zielen mitbringt. Die gesuchte Person entwickelt die Stelle begleitet von der Verwaltungsleitung und dem Verbandsvorstand.

Der Einsatzort: Helmstedt bei Braunschweig

Aufgaben
  • Aufbau der Struktur für den Arbeitsbereich der ev. Kindertagesstätten innerhalb des Verbandes sowie konzeptionelle Leitung des betriebswirtschaftlichen Bereichs
  • Zukunftsorientierte Organisationsentwicklung mit Entwicklung von Strategien zu den unterschiedlichen Einrichtungen in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Geschäftsführung
  • Sicherstellung der Betriebsführung inkl. Gebäudemanagement der Einrichtungen
  • Überwachung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Qualitätsentwicklung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Geschäftsführung
  • Finanzplanung und Finanzbewirtschaftung sowie wirtschaftliche Erfolgskontrolle
  • Gremienarbeit sowie Vertretung des zukünftigen Arbeitsbereichs Kita nach außen

Profil
  • Qualifikation: Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH), Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d) (FH), Angestelltenlehrgang II oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Kenntnisse: in der Verwaltung von Kindertagesstätten, im Bereich der Betriebswirtschaft und im Zuwendungsrecht
  • Sehr gute EDV- sowie MS-Office Kenntnisse
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Hoher Gestaltungswille, konzeptionelle Fähigkeiten, strukturiertes Arbeiten
  • Vernetztes und fachübergreifendes Denken sowie Verständnis für pädagogische Zusammenhänge
  • Die Tätigkeit ist mit Entscheidungsverantwortung und Außenwirkung im Bereich der evangelischen Bildung verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.
  • Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt

Wir bieten
  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit vielfältigem Gestaltungsspielraum
  • Eine enge Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung und dem Team des Kirchenverbandes sowie den beteiligten Einrichtungen und Kirchengemeinden
  • Profitieren Sie vom familiären Umfeld und den Entwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Gleitzeit- und Brückentagsregelung
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision und Coaching
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Vergütung nach TV-L 11
  • Mitarbeiterparkplatz vorhanden
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche